Ausstattung

  • Fachraum. Foto v. A. Kube & R. Sonnenhol
    Fachraum. Foto v. A. Kube & R. Sonnenhol
  • Organische Moleküle. Foto v. A. Kube & R. Sonnenhol
    LK hat Organische Moleküle konstruiert. Foto v. Kube & Sonnenhol
  • Smart-Tafel & Abzug. Foto v. A. Kube & R. Sonnenhol
    Smart-Tafel & Abzug. Foto v. A. Kube & R. Sonnenhol
  • Chemikalien. Foto v. T. Walter & C. Behnke
    Chemikalien. Foto v. T. Walter & C. Behnke

Der Fachbereich Chemie verfügt über zwei eigene Fachräume für den Chemieunterricht und einen Sammlungsraum mit einer hochwertigen Chemikalienausstattung. Alle Fachräume sind mit einem eigenen Abzug bestückt, so dass das Experimentieren mit gesundheitsgefährdenden Stoffen möglich ist. Dadurch können unsere Schüler die Vielfalt der Stoffe und deren Reaktionen kennenlernen; insbesondere jener, die ihnen im Alltag nicht begegnen, wie z.B.: türkisfarbiges Kupferacetat oder gelbes Eisenoxalat.

Die Fachräume sind mit 19 Gasanschlüssen und einer gleichgroßen Anzahl von Stromanschlüssen versehen. Hochwertige Magnetrührer, Brenner, digitale Thermometer, Schutzkleidung, ein großes Equipement an Glasgeräten und vieles mehr ermöglichen das Lernen durch Beobachtung im selbst durchgeführten Schülerexperiment.

Der Unterricht kann direkt digital festgehalten werden, da die Räume eine Smart-Board-Tafel haben. Zu der Smart-Ausstattung gehört zugleich eine Camera, ein Computer und ein Videorekorder.

 

Fle