Tag der offenen Tür 2018 glänzt mit neuem Konzept

Eine große Zahl an Besuchern konnte am Tag der offenen Tür unsere neue Konzeption erleben - mit sehr positiver Resonanz!

Im Foyer begrüßte ein Marktplatz mit Ständen die interessierten Eltern und Schülerinnen und Schüler, dort stellten sich die Fachbereiche mit Informationsständen vor.
Schülerinnen und Schüler führten als Scouts die Gäste auf verschiedenen Rundgängen durch die Schule, in einer Galerie stellten die Fachbereiche sich mit Präsentationen vor.
Zwei Informationsveranstaltungen in der Aula waren sehr gut besucht und auch die Möglichkeiten an Chorproben teilzunehmen, zu Mikrokopieren, chemischen Experimenten durchzuführen, Quizfragen zu beantworten, oder zu Kaligraphieren und einen Geräteparcours zu absolvieren wurden positiv aufgenommen.
Filme, und Aufführungen rundeten das Programm ab und auch die Informationsstände der Schnelllernerklassen, die mit Preisen ausgezeichnete Berufsorientierung der Schule und der Stand der Schülerfirma Cash4Good(s) waren stark frequentiert.
Stärken konnten sich die Besucher am „Cosmobuffett“ mit vielen leckeren Dingen aus unterschiedlichen Ländern.

Allen ein herzliches Dankeschön für die Durchführung dieses gelungenen Tages der offenen Tür!