Mathematik

 

Allgemeines

Das Fach Mathematik begleitet die Schülerinnen und Schüler während ihrer gesamten Schulzeit am Werner-von-Siemens Gymnasium.

Im Schuljahr 21/22 gehören zur Fachschaft Mathematik (in alphabetischer Reihenfolge):

Frau Dr. Gräwe, Herr Irmer, Herr Kratschmar, Frau Manthey, Frau Mertins, Herr Moritzen, Frau Müller, Frau Paubandt, Frau Pranga-Sellnau, Frau Schlaad, Herr Schulz, Frau Spyra, Herr Oppermann, Frau Dr. Ruschmeyer, Frau de Wolf,

sowie die PKB Kräfte Herr Dr. Fackeldey, Herr Fieberg, Herr Dr. Fotheringham

Der Unterricht umfasst in den Klassen der Sekundarstufe I in der Regel vier Wochenstunden. Für die Regelklassen haben wir im ersten Halbjahr der siebten Klasse eine zusätzliche Stunde „Mathe Plus“, die sowohl zum Angleichen der unterschiedlichen Kompetenzstände der aus verschiedenen Grundschulen kommenden Schülerinnen und Schüler dient, als auch der Förderung mathematisch begabter Schülerinnen und Schüler. Zusätzlich bieten wir in dieser Anfangsphase am Gymnasium Förderunterricht an.

In Klasse 9 nehmen die Schülerinnen und Schüler der Schnelllernerklassen am Enrichmentprojekt „Architektur und Design im Mittelalter“ teil. Sie befassen sich hier fächerübergreifend (Mathematik und Kunst) mit der Stilepoche der Gotik und konstruieren nach den strengen Regeln der euklidischen Geometrie mit Zirkel und Lineal die komplexen Muster gotischer Maßwerkfenster.

In Klasse 10 kann Mathematik als zweites Wahlpflichtfach gewählt werden. Dort können sich an Mathematik interessierte Schülerinnen und Schüler mit Themen beschäftigen, die über die Inhalte des Rahmenplans Mathematik hinausgehen, wie etwa Kreisgeometrie, Folgen und Reihen, Platonische Körper, der Goldene Schnitt oder auch Beweisverfahren.

In der Sekundarstufe II wird Mathematik in allen vier Semestern verpflichtend als Leistungs- oder Grundkurs belegt. In der Regel kommen zwei Leistungskurse zustande. Ein sehr großer Anteil unserer Schülerinnen und Schüler mit Mathematik Grundkurs wählt Mathematik als drittes oder viertes Prüfungsfach.

 

Lehrbuch/Unterrichtsmaterialien/Digitales

Kl. 5/6: Elemente der Mathematik, Schrödel Verlag

Sek I: Fundamente der Mathematik, Cornelsen Verlag

Sek II: derzeit noch Bigalke Köhler, Mathematik, Cornelsen Verlag, die Einführung eines neuen Lehrwerks ist geplant

Vielfältige Ausstattung mit Schülermaterialien, Spielen, Modellen, Lernkoffern, Geobrettern, etc.

Einsatz der adaptiven Lernsoftware „Bettermarks“

Einsatz dynamischer Geometriesoftware und Computeralgebrasytseme (Geogebra)

Tabellenkalkulation (Excel)

Einsatz diverser Apps (Quizziz, Kahoot, Sketchometry, Euclidea, …)

 

Teilnahme an Wettbewerben

Der Fachbereich Mathematik fördert die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an diversen Wettbewerben.

Känguru Wettbewerb

Alle Schülerinnen und Schüler des Werner-von-Siemens Gymnasiums nehmen am Känguru Wettbewerb teil, der jedes Jahr im Frühjahr stattfindet. Die Teilnahme wird in der Schule organisiert, die Preisverleihung findet meist kurz vor den Sommerferien statt.

Mathematik Olympiade

Auch an der Mathematik Olympiade nehmen jedes Jahr Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgängen teil. Die erste Runde ist eine Hausaufgabenrunde, die zweite Runde findet in der Schule statt. Aus den teilnehmenden Jahrgängen entsenden wir die oder den jeweils Beste(n) in die dritte Runde, die in der Regel an einer anderen Schule im Bezirk stattfindet.

 

Lange Nacht der Mathematik

Mathenacht.de Icosaeder

 

 

 

Ein besonderes Ereignis ist die „Lange Nacht der Mathematik,“ die meist im November stattfindet. Bei diesem Wettbewerb treffen sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Mathematiklehrerinnen und –lehrern freitagsabends in der Schule und lösen bis Mitternacht in einem online Wettbewerb mathematische Probleme. Im November 2021 fand nach zweijähriger Corona bedingter Pause die Lange Nacht wieder statt. Über dreißig Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei.

 

Mathe im Advent

Insbesondere bei den jüngeren Klassen ist der digitale Adventskalender „Mathe im Advent“ sehr beliebt. Jeden Tag ist ein Türchen mit Knobelaufgaben aus der Werkstatt der Weihnachtswichtel zu öffnen und der Weihnachtsmann bei seinen Aufgaben zu unterstützen.

Tag der Mathematik an der FU Berlin

Dieser Wettbewerb findet meist im Mai an der FU Berlin statt, musste aber in den Jahren 2020 und 2021 leider ausfallen. Sobald er wieder stattfindet wird auch unsere Schule wieder dabei sein!

 

Kursfahrt

In langjähriger Tradition fahren die Leistungskurse Mathematik zusammen mit dem Leistungskurs Physik im Jahrgang 11 nach Genf. Hauptprogrammpunkte sind der Besuch des großen Teilchenbeschleunigers am CERN, des zweiten Hauptsitzes der UNO neben dem in New York und der historischen Altstadt. Daneben bietet Genf mit dem herrlichen Genfer See, vielen kleinen interessanten Museen und der umliegenden Landschaft einen hohen Erlebniswert.