Gewinn beim diesjährigen Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung!

 

Beim diesjährigen Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung haben zwei Arbeitsgruppen des Enrichmentprojekts Politik aktuell (Klassen 10 a und 10 b) Preise von 100 Euro und 250 Euro für ihre Klassenkasse gewonnen: 

  • Nils Breitkreutz, Robin Cantauw Martinez, Vincent Ellendt, Julius Hattig, Konstantin Hutter,  Johannes Metscher,  Yazan Omran,  Valentin Schnabel
    mit einem Film zur Frage: Polizeigewalt- eine Gefahr für unsere Demokratie und Gesellschaft?

  • und Aurora Bostanjoglo, Kai Duvigneau, Anna Gloede, Adrian Hallstein, Pauline Märtesheimer, Sebastian Wojcik, Baltasar Young
    mit einem Film zur Frage: Homeschooling in Coronazeiten in Deutschland - haben die Bildungspolitik und das Schulsystem versagt?

Wir gratulieren den Gewinnern!   
A. Köhler/C. Trümper Portella