Englisch

  • English around the world
  • Kollegen des FB Englisch
    Kollegen des FB Englisch

Englisch - das Tor zur Welt

 
 

Mit ca. 18 Kolleginnen und Kollegen und meist zwei bis drei Referendaren sind wir einer der großen Fachbereiche an der Schule. Englisch kann an unserer Schule als erste Fremdsprache gelernt werden. Die Klassen 5 und 6 haben neben dem normalen Unterricht wöchentlich eine Teilungsstunde. In der 7. Klasse haben die Schüler jeweils in einem Halbjahr drei bzw. vier Stunden Unterricht, wovon eine Stunde als Teilungsunterricht erfolgt. In den Klassen 8-10 sieht der Lehrplan jeweils nur drei Unterrichtsstunden vor.

In der Kursoberstufe werden - nach Wahl der Schüler - mehrere Leistungs-sowie Grundkurse eingerichtet, da jeder Schüler mindestens eine Fremdsprache bis zum Abitur belegen und einbringen muss.
Damit der Umgang mit der Sprache nicht nur Umgang mit Lehrbuch und Grammatik bleibt, werden Besuche englischsprachiger Filme und Theaterstücke häufig in den Unterricht miteinbezogen.

Da die Schüler ihre Sprachkompetenz auch praktisch beweisen sollen, können sich die Schüler in der 7. und 8. Klasse für die Teilnahme an unserem Austausch mit der Robert May´s School in Odiham in England bewerben und in der 11. Klasse an einem Austausch mit Manchester/ Michigan (USA) teilnehmen. Für die Schüler der Oberstufe wird seit einigen Jahren eine Studienfahrt nach London oder Dublin angeboten.

Aus dem Austausch mit Odiham konnten wir auch ein Projekt entwickeln, bei dem einige wenige Schüler unserer Schule an einem einwöchigen Praktikum in England teilnehmen können.

So öffnet sich mit Hilfe des Englischen das Tor zur Welt.