Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen des Chinaaustauschs

  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016
  • Jubiläumsfeier 2016

Gelungene Jubiläumsfeier zum Schüleraustausch mit China

Vertrag mit der Lu He High School um weitere 10 Jahre verlängert

In der frisch renovierten Aula herrschte chinesisches Flair als die Fachlehrin Frau Li den Festakt zum zehnjährigrn Bestehen unseres Schüleraustauschs mit Peking feierlich eröffnete. Rote Lampions schmückten den Raum und die beiden Moderatorinnen Antonia und Gözde traten in chinesischen Kleidern auf und führten die Gäste professionell zweisprachig durch das Programm.

Das Bläserensemble des Orchesters unter Leitung von Frau Fischbeck begrüßte die Gäste musikalisch. Herr Liu vertrat die chinesische Botschaft und betonte in seiner Rede, dass Sprache die Brücke jeden Austausches sei und sich durch Sprache Fenster öffnen, durch die eine neue Welt kennen gelernt werden kann. Er bedankte sich ausdrücklich bei allen, die den Austausch unterstützen und lud die Schülerinnen und Schüler ein, sich beim Sommercamp zu bewerben, das die chinesische Botschaft in China anbietet. Ein chinesisches Theaterstück, vorgetragen von Schülern aus der 9.Klassen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums begeisterte vor allem die chinesischen Gäste. Die 20 Schülerinnen und Schüler der Lu He High School trugen in ihren Schuluniformen ein Lied vor - und sangen sogar in deutscher Sprache. Herr Meng, der stellvertretende Schuldirektor der Lu He High School freute sich in seiner Rede besonders über die Freundschaft, die in jedem weiteren Austauschjahr weiter wachse und blühe wie ein Baum. Eine Kung Fu Show, ein Lied "die kleine Welt" der Schülerinnen und Schüler der Chinesisch AG der Schule und weitere Highlights begeisterten das Publikum. Einen kleinen Eindruck davon bekommen Sie in folgenden Video: https://youtu.be/YFfxMgLzc44

Herr Meng und Frau Paubandt unterzeichneten eine Vertragsverlängerung um weitere 10 Jahre nach der Ansprache von Frau Paubandt, in der sie die Bedeutung von interkulturellen Erfahrungen unterstrich. Ein gemeinsam vorgetragenes Lied der deutschen und chinesischen Schülerinnen und Schüler bildete das gelungene Ende der Veranstaltung. Frau Li, Fachlehrerin für Chinesisch, und Frau Flesch, stellv. Fachleiterin Chemie, die den Austausch organisieren, bedankten sich herzlich bei allen Unterstützern und besonders bei den Gastfamilien.